Job of the week

Haben Sie Lust auf eine Veränderung? Exklusiv für die Stadtwerke Weilheim i.OB Kommunalunternehmen suchen wir Ingenieure (m/w/d) für die Bereiche Wasser und Abwasser in Vollzeit.

Im Auftrag der Stadt sind die Stadtwerke Weilheim in vielen Bereichen des täglichen Lebens unterwegs und rund um die Uhr für Weilheims Bürger im Einsatz. Zu den Hauptaufgaben gehören fördern, überwachen und liefern des Trinkwassers und das Betreiben der Kläranlage.

Auch für die Sicherheit im Straßenverkehr sind die Mitarbeiter zuständig. Sie überprüfen und erneuern Beschilderungen und halten die Fahrbahnen im Stadtgebiet im Sommer wie im Winter sicher. Als 100%ige Tochtergesellschaft gehört die Stadtwerke Weilheim i.OB Energie GmbH seit 2013 zu Stadtwerke Weilheim i.OB Kommunalunternehmen und kümmert sich um alle Sparten der Energie sowie deren Erzeugung, deren Vertrieb und dem Netzausbau und der -unterhaltung. Hierzu gehören auch die Bereiche Elektromobilität, Straßenbeleuchtung und der Breitband-Ausbau. Die Tochtergesellschaft Stadtwerke Weilheim i.OB Energie GmbH expandiert in die Sparten Strom, Gas, Wärme und Breitband.

Weitere Details zu dieser Vakanz finden Sie auf unserer Webseite https://join.com/companies/lepo-consulting/7849179-ingenieur-m-w-d-fuer-die-bereiche-wasser-und-abwasser?widgetv2=true&pid=d73d1a20e99ab4ced633

Kommen Sie ins Team, unser Kunde und die Bürger Weilheims und Umgebung freuen sich auf SIE!

 

 

Job of the week

Haben Sie Lust auf eine neue Herausforderung? Bei unserem Auftraggeber aus der Nähe von Wermelskirchen in Oberbayern erwartet Sie ein motiviertes, sympathisches Team, flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und vor allem ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet.

Zusätzlich können Sie auf eine leistungsgerechte Vergütung sowie eine unbefristete, zukunftsorientierte Festanstellung in Vollzeit vertrauen.

Unser Mandant ist ein unabhängig geführtes Familienunternehmen mit Sitz im westlichen Oberbayern. Als Spezialist entwickelt und vertreibt man dort seit über 70 Jahren Maschinen für die spanlose Blechbearbeitung in Handwerk und Industrie.

Das 1949 gegründete und jetzt in dritter Generation geführte Unternehmen repräsentiert die Stärken des mittelständischen Maschinenbaus: technische Kompetenz und hohe Innovationsbereitschaft, gelebte Qualitäts- und Serviceorientierung, die Arbeit für und mit den Kunden sowie ein partnerschaftlicher Umgang mit Mitarbeitern und Lieferanten.

Unser Mandant ist heute mit seinem Vertriebs- und Servicenetz auf allen Kontinenten aktiv und bietet seinen Kunden ein umfassendes Produktspektrum: von der einfachen manuellen Biegemaschine für das Handwerk über motorische Einzelmaschinen bis hin zum vollautomatischen, computergesteuerten Bearbeitungszentrum für höchste Ansprüche in der industriellen Fertigung. Die Erfahrung der Mitarbeiter aller Unternehmensbereiche sowie die robusten und ausgereiften Maschinenkonzepte garantieren den Anwendern Prozesssicherheit und eine hohe Wirtschaftlichkeit in der Blechbearbeitung.

Weitere Details zu dieser Vakanz finden Sie hier auf unserer Webseite https://www.lepo-consulting.de/inbetriebnehmer

Gastbeitrag: Tipps für eine erfolgreiche und zeitgemäße Personalführung Teil 3

In Teil 3 seiner Serie wird Dirk Ley das Thema „Rahmenbedingungen in Unternehmen als selbstgemachte Zwangsjacke“ behandeln. Dirk Ley ist ein anerkannter Experte auf diesem Gebiet und hat bereits zahlreiche Unternehmen bei ihrer Personalentwicklung erfolgreich begleitet.

Angesichts der Herausforderungen, vor denen Unternehmen heute stehen, ist es wichtiger denn je, klare Rahmenbedingungen für die Personalentwicklung zu definieren. Hierbei geht es nicht nur um die fachliche Qualifikation, sondern auch um die Förderung der sozialen und persönlichen Kompetenzen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Nur so können Unternehmen auch in Zukunft erfolgreich sein und sich gegenüber der Konkurrenz behaupten. In seinem Vortrag wird Dirk Ley daher die Bedeutung klarer Ziele in der Personalentwicklung erläutern und aufzeigen, wie diese am besten definiert und umgesetzt werden können. Auch die Frage, wie man Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter motivieren und bei der Zielerreichung unterstützen kann, wird er behandeln.

Wir sind überzeugt, dass dieser Vortrag für alle, die sich mit Personalentwicklung und -führung beschäftigen, von großem Interesse sein wird. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören und sind gespannt auf Ihre Fragen und Kommentare.

Haben Sie zu dem heutigen Beitrag Fragen oder wünschen Sie sich eine ausführliche Beratung, melden Sie sich gerne bei uns unter Telefon: 08171 3865440 oder per Mail an info@lepo-consulting.de oder direkt bei Dirk Ley unter Telefon: 0160 94857065 oder per Mail: wp.ley@mitarbeiter-bewegen.de

Job of the week: Automatisierungstechniker (m/w/d) in Vollzeit

Technik-Held gesucht! Wir brauchen Ihre Superkräfte, um die Projekte unseres Kunden zum Erfolg zu führen.

Unser Auftraggeber ist ein in dritter Generation erfolgreiches und familiengeführtes Maschinenbauunternehmen südlich von Osnabrück.
Entwickelt und produziert werden verfahrenstechnische Anlagen inklusive Prozessautomation als Turn-Key-Lösungen und das ausschließlich in Deutschland.

Die Kernkompetenz unseres Mandanten liegt in der Entwicklung, Projektierung und der Umsetzung von individuellen Anlagenlösungen und Verfahrenstechnologien für die kunststoffverarbeitende und additivherstellende Industrie mit Garantie für optimale Funktionssicherheit.

Den sich ständig weltweit verändernden Herausforderungen begegnet man mit einer gesunden Mischung aus Flexibilität, Tradition, Innovation und Leistung und mit daraus abgeleiteten, angepassten Strategien und Produkten.

Weitere Details zu dieser Vakanz finden Sie hier auf unserer Webseite.

Bewerben Sie sich jetzt und werden Sie Teil eines tollen Teams!

 

Digitalisierung von Unternehmensprozessen

Digitalisierung ist in aller Munde, doch was bedeutet das für Sie und Ihr Unternehmen?

Die Digitalisierung von Unternehmensprozessen ist entscheidend für den Fortschritt von Unternehmen. Ein wichtiger Faktor ist die Steigerung der Effizienz. Durch die Automatisierung von Prozessen wird Zeit gespart und die Fehlerquote gesenkt, was zu einer höheren Produktivität führt. Ein weiterer Vorteil ist die Verbesserung der Transparenz. Durch die Digitalisierung können Prozesse besser überwacht und analysiert werden, was zu einer besseren Entscheidungsfindung führt. Außerdem kann die Digitalisierung dazu beitragen, die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Durch die Automatisierung von Kundenprozessen können Kunden schneller und effizienter bedient werden.

Die Digitalisierung von Unternehmensprozessen hat auch einen positiven Einfluss auf die Innovationskraft. Unternehmen können schneller auf Marktveränderungen reagieren und neue Geschäftsfelder erschließen. Darüber hinaus kann die Digitalisierung dazu beitragen, die Mitarbeiterzufriedenheit zu erhöhen. Durch die Automatisierung von Routineaufgaben können Mitarbeiter sich auf anspruchsvollere und kreativere Tätigkeiten konzentrieren.

Insgesamt ist die Digitalisierung von Unternehmensprozessen ein wichtiger Schritt für Unternehmen, um wettbewerbsfähig zu bleiben und sich auf die Anforderungen der Zukunft vorzubereiten. Unternehmen, die in die Digitalisierung ihrer Prozesse investieren, können von einer höheren Effizienz, Transparenz, Kundenzufriedenheit, Innovationskraft und Mitarbeiterzufriedenheit profitieren.

Wir sind der Meinung, Stillstand ist Rückschritt! Gerne begleiten wir Sie als Experten bei Ihrem entscheidenden Schritt nach vorn, sprechen Sie uns dazu gerne an!

Job of the week: UV-Lackentwickler (m/w/d)

Sie haben Lust auf eine neue Herausforderung und sind der Experte oder die Expertin (m/w/d) für strahlenhärtende Beschichtungen?

Unser Mandant ist ein moderner, weltweit operierender, sehr stark wachsender Hersteller von umweltfreundlichen, strahlenhärtenden Lacken. Permanentes Streben nach Innovation, eine außergewöhnliche Flexibilität und eine uneingeschränkte Serviceorientierung machen ihn zu einem der Marktführer im Bereich zukunftsorientierter Oberflächenbeschichtungen.

Gesucht werden erfahrene Mitarbeiter für die Entwicklung von strahlenhärtenden Lacken für den Einsatz am Hauptsitz des Unternehmens in Ostwestfalen.

Weitere Details zu dieser Vakanz finden Sie hier auf unserer Webseite: https://www.lepo-consulting.de/lackentwickler

Jobs of the week

Unser Mandant, eine seit fast drei Jahrzehnten erfolgreiche und expandierende Ingenieurgesellschaft des deutschen Mittelstandes sucht Verstärkung für das Team am Standort Frankfurt/Main. Die interdisziplinäre Ingenieurgesellschaft für Brandschutz betreut namhafte Kunden und einzigartige Projekte im In- und Ausland und umfasst ca. 80 Mitarbeiter/innen, bestehend aus Ingenieuren, Architekten, Technikern und Zeichnern.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Brandschutzsachverständige / Brandschutzingenieure / Fachplaner für Brandschutz (m/w/d), die mit Begeisterung und Fachwissen das Team in Frankfurt/Main unterstützen.

Als Teil des Teams erwarten Sie abwechslungsreiche Aufgaben wie die Erstellung von Brandschutzkonzepten und brandschutztechnischen Stellungnahmen für nationale und internationale Kunden, Durchführung von Ist-Zustandsbewertungen von Gebäudetypen aller Art, Beratung und Abstimmungen mit Bauherren, Architekten, Fachplanern und Behördenvertretern, baubegleitende Brandschutzberatung sowie Objektüberwachung, Entscheidungsgrundlagen vorbereiten und das Projekt/Konzept vor Bauherren und Architekten präsentieren und vertreten.

Weitere Details zu dieser Vakanz finden Sie hier auf unserer Webseite: https://www.lepo-consulting.de/brandschutz

Gastbeitrag: Tipps für eine erfolgreiche und zeitgemäße Personalführung Teil 2

Wir freuen uns sehr, Ihnen heute erneut den geschätzten Dirk Ley mit einem Gastbeitrag vorstellen zu dürfen. In Teil 2 seiner Serie geht es um das Thema „PersonalFührung ohne konkrete Ziele?“ Dirk Ley ist ein ausgewiesener Experte auf diesem Gebiet und hat bereits zahlreiche Unternehmen auf ihrem Weg zu einer erfolgreichen Personalentwicklung begleitet.

In der heutigen Zeit ist es wichtiger denn je, klare Ziele für die PersonalFührung zu definieren. Unternehmen stehen vor großen Herausforderungen, wenn es darum geht, ihr Personal zu entwickeln und zu fördern. Dabei geht es nicht nur um die fachliche Qualifikation, sondern auch um die Entwicklung von sozialen und persönlichen Kompetenzen. Nur so können Unternehmen auch in Zukunft erfolgreich sein und sich gegenüber der Konkurrenz behaupten. In seinem Vortrag wird Dirk Ley deshalb auf die Bedeutung von klaren Zielen in der PersonalFührung eingehen und erläutern, wie diese am besten definiert und umgesetzt werden können. Er wird auch auf die Frage eingehen, wie man Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter motivieren kann, ihre Ziele zu erreichen und wie man sie bei der Umsetzung unterstützen kann.

Wir sind uns sicher, dass dieser Vortrag für alle von Interesse sein wird, die sich mit Personalentwicklung und -führung beschäftigen. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören und sind gespannt auf Ihre Fragen und Kommentare.

Haben Sie zu dem heutigen Beitrag Fragen oder wünschen sich eine ausführliche Beratung, melden Sie sich gerne bei uns unter Telefon: 08171 3865440 oder per Mail: info@lepo-consulting.de oder direkt bei Dirk Ley unter Telefon: 0160 94857065 oder per Mail: wp.ley@mitarbeiter-bewegen.de

Im Home-Office produktiv arbeiten: 5 hilfreiche Tipps

Klassische Arbeitsmodelle gehören der Vergangenheit an und „New Work“ ist in aller Munde. Das Arbeiten im Home-Office ist ein wichtiger Bestandteil davon und wird von Mitarbeiter:innen gerne angenommen. Doch wie sorgt man dafür, dass die Produktivität im Home-Office nicht leidet?

Dazu haben wir 5 interessante und hilfreiche Tipps zusammengestellt.

Welchen werden Sie demnächst ausprobieren?

 

Testimonial einer zufriedenen Kandidatin

Erneut freuen wir uns über die wertvolle Rückmeldung einer Kandidatin, für die wir den Traumjob gesucht und gefunden haben.